Termine | Lieder | Downloads | Videos | Impressum

« Soester Mittelalterfr… | Startseite | Event-Tipp: Mittelalt… »

Jost aus Soest schreibt über Soest:

Soest im Internet

Was Google-Nutzer über Soest wissen wollen...

Dienstag, 30. November 2010, um 14:50

Die Funktion "Google Insight for Search" erlaubt es herauszufinden, welche Suchbegriffe bei der Suchmaschine angefragt worden sind, und wie häufig. Es werden sogar Hinweise darauf gegeben, aus welchen Regionen die Suchanfragen besonders oft gekommen sind.

Daher habe ich mal den Suchbegriff "Soest" verwendet, um mir eine Übersicht für den November 2010 generieren zu lassen - mit m.E. interessanten Ergebnissen!

"Soest" im November 2010

Daraus ergibt sich u.a. folgendes Diagramm:

Soest im November 2010

Quelle: www.google.com/insights

Man kann erkennen, das der Suchbegriff "Soest" in der ersten Novemberwoche - mit 100% des Maximums - fast doppelt so häufig angefragt worden ist, als später (50% bis 60% des Maximums). Schaut man sich die meistverwendeten Suchbegriffe an, so wird klar warum:

Suchbegriffe im November 2010

Die Kirmes war das alles beherrschende Thema im November - natürlich! ;-)

"Allerheiligenkirmes"

Schauen wir uns doch mal die Vergrößerung des Suchbegriffs "Allerheiligenkirmes" an:

Allerheiligenkirmes im November 2010

Es scheint wirklich, dass diese Kirmes ein ziemlich wichtiges Thema in und für Soest ist! :-D

Regionales Interesse

Woher kamen denn nun überhaupt die Suchanfragen? Nach Staaten sortiert ergibt sich die folgende Rangliste:

  1. Niederlande (64%, normiert)
  2. Deutschland (36%)
  3. Alle anderen: 0%

D.h., in den Niederlanden wird fast doppelt so oft nach Soest gesucht wie in Deutschland! Dazu muss man allerdings wissen, dass es auch eine Stadt namens "Soest" in den Niederlanden gibt. Weiterhin haben wir auch viele Besucher aus den Niederlanden zu Gast.

Andererseits kann man daraus aber auch schließen, dass unser Soest ein gewisses Image-Problem hat:
Unsere Stadt ist in Deutschland scheinbar gar nicht so bekannt, wie es ihr gebührt!  ;-)

Schauen wir zum Vergleich noch die Rangliste nach Bundesländer an:

  1. Nordrhein-Westfalen (39%, normiert)
  2. Rheinland-Pfalz (18%)
  3. Berlin (11%)
  4. Niedersachsen (9%)
  5. Hamburg (7%)
  6. Baden-Württemberg (7%)
  7. Hessen (5%)
  8. Bayern (4%)
  9. Alle anderen: 0%

Klar, dass unser eigenes Land ganz vorne liegt. Interessant ist aber, dass die Entfernung zu Soest einen so starken Einfluss auf das Interesse hat. "Soest" scheint also ein relativ lokales Thema zu sein!

Zwei Ausnahmen möchte ich noch herausnehmen: Während sich unsere Bundeshauptstadt Berlin über die Bedeutung von Soest bewusst ist, liegt das nächste Nachbarland Hessen - der Diemelsee ist keine 60 km entfernt - vergleichsweise weit hinten in der Rangliste. Es stellt sich die Frage:

Warum interessieren sich die Hessen denn bloß so wenig für Soest? ;-)

Vermutungen konkret dazu und/oder allgemeine Hinweise bitte in den folgenden Kommentaren äußern. Ich bin schon sehr gespannt!

--- Jost :-) ---