Termine | Lieder | Downloads | Videos | Impressum

« Soester Mittelalterfr… | Startseite | Event-Tipp: Mittelalt… »

Conquisitor schreibt über Soest, Sonstiges:

Mittelalter und Weihnachtsmarkt

Mittwoch, 15. Dezember 2010, um 09:30

Hallo, ich wollte auch mal was beisteuern.

Seit geraumer Zeit verfolge ich die Einträge und Beiträge zum Mittelalter. Die Aufführung der Soester Fehde im letzten Jahr habe ich trotz des nahenden Gewitters begeistert als Zuschauer und Fotograf angesehen.

Auch das Gaudium mit der Hochzeit von Conrad und Odilia war ein echter Augen und Ohrenschmaus. Wenn ich daran denke, was die Gruppe alles genäht, genestelt, anprobiert und natürlich auch viel Spaß dabei gehabt hat, muß ich sagen, ein tolles Hobby. Es hat alle Beteidigten viel Zeit gekostet und trotzdem ist es ein tolles Erlebnis gewesen, dass Ergebnis des Ganzen als Zuschauer zu sehen.

Soester Weihnachtsmarkt --- (c) Soest.de

Das Gassenintermezzo habe ich auch begleitet und dabei wieder viele mir schon bekannte Gesichter und Gewandungen gesehen. Eine tolle Sache mit den vielen mittelalterlichen Einlagen der gewandeten Gestalten.

Leentjes Beitrag/Beiträge haben mich irre gut unterhalten,- schreiben kann das Mädel ja. Ich habe sie in Elsches Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt gesehen. Da solltet Ihr unbedingt mal hingehen, die Artikel für die Puppenstuben sind soooo süüüß,- was es nicht alles gibt. Aber auch wenn Ihr noch auf der Suche nach originellen Plätzchen Ausstechformen seid,- geht unbedingt zu Elsche- (direkt vor Venezia, nicht zu verfehlen) dort bekommt Ihr Plätzchenformen, die echt nicht jeder hat.

Aber das tollste ist die Peep-Show nur für Erwachsene- das müsst Ihr unbedingt sehen,---- mehr wird nicht verraten, schaut es Euch einfach an.

So, demnächst fällt mir bestimmt noch mal was anderes ein, worüber ich berichten kann...