Impressum

| Startseite | Internationale Hanset… »

Jost aus Soest schreibt über Soest, Sonstiges:

Event-Tipp: Mahnwachen gegen Atomkraft

Samstag, 19. März 2011, um 15:27

Atomkraft? Nein Danke!Am Montag, 21. März 2011, ab 18:00 findet auf dem Soester Markt die zweite Mahnwache gegen Atomkraft unter dem Motto "Atomausstieg jetzt!" statt.

Diese Mahnwachen finden nun (bis auf weiteres) jeden Montag statt! Wer es also bisher verpasst hat, kann auch am kommenden Montag zu diesem wichtigen Thema persönlich Stellung beziehen, ganz einfach durch sein Erscheinen.

Um die Sicherheit in deutschen AKW ist es keineswegs besser bestellt als um die in den japanischen Reaktoren. Hier wie dort gibt es zwar mehrfache und redundante Sicherheitssysteme. Fukushima zeigt aber, dass es keine 100%-ige Sicherheit geben kann.

In großer Betroffenheit über den Atomunfall in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, fanden am Montag, 14. März in mehr als 450 Orten bundesweit Mahnwachen statt. Über 100.000 Menschen beteiligten sich (in Soest hätten es aber ruhig noch ein paar mehr sein können).
Diese große Beteiligung an spontan ausgerufenen Protest-Aktionen ist einmalig in der Anti-AKW-Bewegung und zeigt: Wir meinen es wirklich ernst! Wir dulden keine Moratorien, jetzt müssen sofort Konsequenzen gezogen werden und AKWs vom Netz gehen! Daher rufen wir auf zu erneuten Mahnwachen am kommenden Montag, 21. März.

Quelle: www.ausgestrahlt.de

Bitte gebt diese Infos weiter und erscheint zahlreich!

Anti-AKW Jägerken