Termine | Lieder | Downloads | Impressum

« Die Instrumente von M… | Startseite | Keine Proben am 21.06… »

Jost aus Soest schreibt über Soest:

Neugestaltung des Theodor-Heuss-Parks

Siegerentwurf für die "Aufwertung des Theodor-Heuss-Parks" steht fest.

Freitag, 20. Mai 2016, um 17:36

So kann der direkt am Teich angrenzende Park (frühstens) ab 2018 aussehen:

Plan Theodor-Heuss-Park

Wichtigste Ziele der Beauftragung sind die Erhöhung der Aufenthaltsfunktionen des Parks, die Einbindung der künftigen Außengastronomie, die Schaffung eines barrierefreien Zugangs von der Teichsmühle sowie die Verbesserung des Zugangs zum Wasser.

Der Park enthält in diesem Konzept einen neuen Zugang von der Georgsgasse aus, an der Teichsmühle eine barrierefreie Rampe neben der Treppe und eine große Rasenfläche im Zentrum.

Die Wege führen nicht mehr mitten durch den Park, sondern um die Rasenfläche herum und fast in voller Länge auch am Ufer entlang. Verbunden mit einer verbreiterten Treppe hinunter zum Teich rücken Park und Wasserfläche somit enger aneinander heran.

Eine größere Spielplatzfläche, Wasserfontänen und der im Pflaster sichtbare Umriss des früheren Von-Köppeschen-Hofes komplettieren den Siegerentwurf.