Termine | Downloads | Impressum

20.

Mai.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Geschichte, Kumpaney, Mittelalter, Soest:

34. Internationaler Hansetag

Dienstag, 20. Mai 2014, um 14:24

Holstentor in LübeckVom 22. bis 25. Mai 2014 findet in Lübeck der 34. Internationale Hansetag statt.

Historisches

Der Internationale Hansetag der Neuzeit wurde 1980 ins Leben gerufen, um den Geist der historischen Hanse des Mittelalters und den einzigartigen Zusammenhalt der Hansestädte wieder neu zu entfalten und weiterzuentwickeln.

Der neue Hansebund will einen Beitrag zur wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und staatlichen Einigung Europas leisten und dabei das Selbstbewusstsein der Städte und Gemeinden stärken, damit sie ihre Aufgaben als Orte der lebendigen Demokratie wahrnehmen können.

Soest(er) in Lübeck

Während die offizielle Abordnung die übliche Größenordnung hat (halt eine Standbesatzung, sowie Bördekönigin und Jägerken) machen sich zahlreiche private Soester Gruppen auf den Weg an die Ostsee, um jeweils auf ihre Art das Ereignis zu genießen und/oder mitzugestalten...

So ist natürlich auch wieder die Soester Kumpaney dabei, welche schon seit vielen Jahren die Hansetage im In- und Ausland besuchen und so viele freundschaftliche Bande geschlossen haben.

Auch die mittelalterliche Tanzgruppe Firlitanz ist stark vertreten und wird mehrmals ihre Tänze vorführen:

Zum vollständigen Artikel...

11.

Mai.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Kumpaney, Mittelalter, Soest, Stadtwache:

Impressionen vom Westfälischen Hansetag in Soest

Sonntag, 11. Mai 2014, um 09:17

Gruppenbild zur EröffnungEs hätte alles so schön werden können, doch leider spielte Petrus nicht richtig mit. Aber das kann einen echten Hanseaten nicht traurig stimmen! Wie immer ist der Hansetag eine schöne Gelegenheit, alte Bekannte wiederzusehen, neue Freundschaften zu schließen und überhaupt viel Interessantes und Neues kennenzulernen. Was sind da schon ein paar Tropfen Regen... ;o)

Am Sonntag soll das Wetter deutlich besser werden, so dass die zahlreichen Märkte wohl trockenen Fußes besucht werden können sowie das umfangreiche Bühnenprogramm in Ruhe genossen werden kann. Leider kam es dann doch anders...

Hier nun die Impressionen:

Zum vollständigen Artikel...

19.

Apr.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Geschichte, Mittelalter, Soest, Stadtwache:

31. Westfälischer Hansetag

Samstag, 19. April 2014, um 13:20

Soest-Fähnchen und RoseEin großes Ereignis wirft bereits seine Schatten voraus: Soest ist im Mai Gastgeber des Westfälischen Hansetags!

Moment mal: Soest, Westfalen, Hanse? Was hat das alles überhaupt miteinander zu tun?
Antwort: Sehr viel sogar!  ;-)
Tatsächlich ist es nämlich so, dass die berühmte Deutsche Hanse ohne Soest/Westfalen so nie existiert hätte!

Bevor wir zum umfangreichen Programm dieses Ereignisses kommen (für Soest-Kenner in aller Kürze: "Bördetag" & "Gaudium in Susato" & diverse Märkte), vorneweg also ein paar interessante Informationen zur Geschichte und Motivation...

Zum vollständigen Artikel...

17.

März.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz:

Tanzvorstellung: Schiarazula Marazula ("Firlefanz")

Montag, 17. März 2014, um 16:59

FirlefanzDer Schiarazula Marazula - auch Firlefanz oder Firlifanz genannt - ist ein mittelalterlicher Reigentanz, dessen Ursprünge in Italien des 14./15. Jahrhunderts liegen. Giorgio Mainerio hat ihn dann in seinem 1578 in Venedig erschienenem Tanzbuch "Il primo libro de balli" (dt. "Das erste Buch der Tänze") beschrieben.

Der ursprüngliche Text ist leider verloren gegangen, der heute bekannte Nonsense-Text ist erst im 20. Jahrhundert in einem pseudo-italienischen Dialekt formuliert worden.

Ursprünglich bezeichnete "Firlefanz" (spätmitteldeutsch "firlifanz") einen lustigen und schnellen Springtanz oder auch eine komische, alberne Person.
Daher haben wir unserer Tanzgruppe auch den Namen "Firlitanz" gegeben... ;-)

Und so sieht der Tanz aus:

Zum vollständigen Artikel...

02.

März.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz:

Stickvorlage für "Musica Firlitanz"

Sonntag, 02. März 2014, um 07:56

"Musica Firlitanz" ist eine Untergruppe der Tanzgruppe "Firlitanz", welche zukünftig für Live-Musik bei den Tanzvorführungen sorgen wird.

"Stickvorlage "Musica

Einfach auf das Bild klicken, um es in einem neuen Fenster in voller Aufösung anzuzeigen.
Mit Rechtsklick auf das Bild und Auswahl von "Bild speichern unter..." kann die Vorlage auf den eigenen Rechner kopiert werden.

Die fertige Hülle sieht dann so aus:

Zum vollständigen Artikel...

21.

Feb.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Mittelalter, Soest:

Mittelalterlicher Tanz-Workshop

Freitag, 21. Februar 2014, um 16:30

Francis FeybliVom 14. bis 16.03.2014 findet in den bekannten Räumen des Perthes-Zentrums (Bleskenweg 1-3, Haus 1, UG, den Hinweistafeln "Großer Saal" folgen) ein Workshop zu neuen mittelalterlichen Tänzen statt.

Francis Feybli, der international bekannte Tänzer, Tanz(musik)entdecker und sympathischer Volkstanzlehrer kommt extra aus der Schweiz, um uns Soester wieder mal in die Welt der mittelalterlichen Tänze zu führen.

Wichtig: Teilnahme nur nach Voranmeldung (Restplätze sind noch vorhanden)!

Das genaue Programm:

Zum vollständigen Artikel...

25.

Dez.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz:

Zum Jahreswechsel

Mittwoch, 25. Dezember 2013, um 11:00

Fresko: TänzerEin für Firlitanz sehr spannendes und erfolgreiches Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu: Sogar auf Europas Bühnen sind die Soester Mittelaltertänzer aufgetreten!
Unvergessen etwa das herzliche und warme Willkommen in Polen... :-)

Auch im Jahr 2014 stehen wieder große Ereignisse an, so z. B. die Westfälischen Hansetage (diesmal ein Heimspiel!) und natürlich die Internationalen Hansetage (in Lübeck).

Hier der derzeitige Stand:

Zum vollständigen Artikel...

30.

Nov.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Mittelalter, Soest:

Firlitanz auf dem Soester Weihnachtsmarkt (Update 16.12.)

Samstag, 30. November 2013, um 11:34

PlakatDie mittelalterliche Tanzgruppe Firlitanz wird in der Adventszeit mehrmals auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands auftreten.

Besuch der Partnerstädte

So finden die offenen dienstäglichen Tanzproben (sonst beim Perthes-Zentrum) am 03.12.2013 bei unseren Freunden aus Strzelce Opolskie statt, und am 10.12.2013 bei unseren Freunden aus Herzfeld (beidesmal um 19:00 am Stand der Partnerstädte nahe dem historischen Pferdekarussell auf dem Marktplatz).

(Update:) Am 17.12.2013 werden ebenfalls unsere Freunde aus Kampen tänzerisch überrascht.

Hinweis für die Firlitänzer: Wir sammeln uns vorher beim Wilden Mann.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Außerdem tritt die Tanzgruppe auch während des "historischen Weihnachtsmarkts" am Nikolauswochenende (6. bis 8.12.2013) vor dem Zugang zum Rathausinnenhof auf:

Freitag, 06.12., um 17:15.
Samstag, 07.12., um 13:00, 15:00 und 17:00.
Sonntag, 08.12., um 13:00, 15:00 und 17:00.